Buchrezension: “Advanced Power Lobbying – Erfolgreiche Public Affairs in Zeiten der Digitalisierung
 von Peter Köppl

Rezension

Digitale Medien und Netzwerke sowie der laufende gesellschaftspolitische Wandel verändern die Arbeit von Public Affairs und Politikmanagement drastisch. Die politische Kommunikation entwickelt sich hin in Richtung symbolischer Politik, Event-Marketing, Pseudo-Ereignissen und Politainment. Kommunikative Übersättigung und informationelle Desorientierung resultieren daraus.

Angesichts dieser kompletten Veränderung der politischen Landschaft und der neuen Kommunikationswege hat Public Affairs und Lobbying Experte Peter Köppl „Advanced Power Lobbying – Erfolgreiche Public Affairs in Zeiten der Digitalisierung“ verfasst. Das Werk versteht sich als Leitfaden für professionelle, geschickte und messbare Public Affairs in Zeiten der Digitalisierung. Köppl hat bereits zwei weitere Bücher zum Thema Public Affairs geschrieben („Public Affairs Management. Strategien und Taktiken erfolgreicher Unternehmenskommunikation“ 2000 und „Power Lobbying. Das Praxishandbuch der Public Affairs“ 2003). Im neuen Buch stellt Köppl auf Basis der Beschreibungen dort die den neuen Anforderungen adaptierten Instrumente vor.

Es werden Strategien und Taktiken präsentiert, mit denen modernes und professionelles Public-Affairs-Management gelingen kann, von Lobbying und Government Relations über Issues- und Stakeholder-Management bis zur Corporate Social Responsibility. Zusätzlich erklärt Köppl anhand von Praxisbeispielen und Checklisten den Umgang mit Lobbying-Registern, Verhaltenskodizes und rechtlichen Rahmenbedingungen.

Dem Trendthema Digital Public Affairs ist ein eigenes Kapitel gewidmet. Dabei geht es nicht nur um neue Techniken zur Artikulation und neue Kommunikationskanäle, sondern vor allem um neue Möglichkeiten der Mobilisierung, wodurch die politische Kommunikation insgesamt beschleunigt wird. Köppl hält fest, dass der Einsatz digitaler und sozialer Medien eine Ergänzung, aber kein Ersatz der Public Affairs bedeutet.

 

Fazit:

Advanced Power Lobbying ist ein umfassender und praxisorientierter Ratgeber für Public-Affairs-Manager, die sich mit den zeitgemäßen Public-Affairs-Instrumenten und Strategien beschäftigen sowie den aktuellen ethischen und rechtlichen Rahmenbedingungen vertraut machen wollen.

 

Bibliographische Angaben:

Advanced Power Lobbying – Erfolgreiche Public Affairs in Zeiten der Digitalisierung Peter Köppl

Linde Verlag, 2017, 251 Seiten

ISBN: 9783714303018

Preis: EUR 45 (36,99 E-Book)

Mehr Infos zum Buch unter: www.power-lobbying.cc

 
 

Hinweis:

Diese Kurz-Rezension erschien zuerst auf der Website des PRVA (Public Relations Verband Austria). Das Buch wurde mir dafür vom PRVA zur Verfügung gestellt.

Ähnliche Beiträge

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.