PR und Marketing für Bücher – Buchrezension “Bestseller!”

BUCHREZENSION – Auch Autoren und Bücher brauchen PR und Marketing, ganz besonders, wenn sie einen Bestseller landen wollen. Dem Thema Buch-Marketing widmet sich das Buch “Bestseller! – Wie Sie Ihr Buch zum Erfolg pushen. PR und Buchmarketing für Autoren” von Verleger Elmar Weixlbaumer und PR-Expertin Monika B. Paitl. Es ist bereits 2015 im Goldegg Verlag erschienen, aber nach wie vor aktuell.

*Volle Transparenz: Ein Rezensionsexemplar des Buches wurde mir zur Verfügung gestellt.

 

“Bestseller! – Wie Sie Ihr Buch zum Erfolg pushen. PR und Buchmarketing für Autoren”

Das Buch richtet sich in erster Linie an Autoren, speziell Sachbuchautoren, ist aber ein Tipp für alle, die mit Buch-Marketing und -PR zu tun haben. Elmar Weixlbaumer, der den Wiener Goldegg Verlag leitet, und Monika B. Paitl, Inhaberin der Agentur communications 9, geben in dem Buch Inputs für erste Vorüberlegungen, bevor man ein Buch verfasst, denn Buchmarketing beginnt bereits lange bevor ein Buch geschrieben wird. Die Autoren geizen nicht mit Tipps rund um die Entwicklung eines Buches, die Themenfindung, die Macht des Titels, und wie man einen Verlag findet, der das eigene Buch publiziert. Auch typische Eigenschaften eines Bestsellerautors werden besprochen und was das eigentlich ist, ein Bestseller. Die Autoren sind sogar der Meinung, dass jeder Autor zum Bestseller-Autor werden kann, wenn er die Spielregeln des Marktes kennt und weiß, wie man ein Buch richtig vermarktet. 

Denn:

Ein Buch ohne PR ist wie eine Badewanne ohne Wasser!

Hermann Scherer, Sachbuch-Bestsellerautor, Unternehmensberater und Keynote-Speaker

 

Mit dem Titel fängt es an…

Besonders interessant war für mich auch das Kapitel “Die Macht des Titels”, denn wie gesagt: Buchmarketing fängt bereits bei der Entwicklung des Buches an. Kein Wunder, dass rund zwei Drittel der Kaufentscheidungen vom Cover beeinflusst werden. Titel und Coverbild haben eine emotionale Wirkung auf den potentiellen Käufer, bevor der überhaupt einmal nachdenkt und nach rationalen Argumenten für den Kauf des Buches sucht. Im Buch finden sich praktische Tipps zur Titelfindung und zur Gestaltung des Buchcovers. Gefallen hat mir auch, dass Bestseller-Autoren und Autorinnen wie Lothar Seiwert, Eva Rossman und Gaby Hauptmann auch zu Wort kommen und aus ihrer eigenen Erfahrung erzählen.

 

… bevor es mit der Vermarktung los geht

Im Kernkapitel “Autor alias Vermarktungsprofi” zeigen Weixlbaumer und Paitl, wie wichtig es ist, dass Autoren den Vermarktungserfolg ihres Buches selbst in die Hand nehmen. Autoren müssen unbedingt selbst aktiv werden, wenn sie Bestseller-Autor werden wollen und dürfen sich nicht nur auf ihren Verlag verlassen. Besonders gelungen ist die Aufgliederung nach PR und Marketing in der Pre-Launch, Launch und Post-Launch Phase, denn in jeder Phase rund um das Erscheinen eines Buches können unterschiedliche PR und Marketingmaßnahmen in Frage kommen.

 

Pre-Launch

In der Pre-Launch Phase empfehlen die beiden Autoren, den Webauftritt als Zentrum der Marketingaktivitäten vorzubereiten. Website, Landingpage und Blog gehören dazu. Speziell Blogs werden als ideales Forum für die Pre-Launch-Phase angesehen, weil darin auch über den Fortschritt eines Buches berichtet werden kann, und Leser daran teilhaben können. Blogs haben auch den Vorteil, dass sie Journalisten anziehen, wenn diese auf der Suche nach neuen Themen oder Experten sind. Im Newsletter und auf diversen Social-Media-Kanälen kann der Launch des Buches ebenfalls angekündigt werden. Besonderer Schwerpunkt wird auf Facebook gelegt, das ein ideales Marketingumfeld für Autoren bietet. Auch die Pressearbeit sollte in dieser Phase starten, Interviews und Fachartikel können bereits angeboten werden.

 

Launch

In der Launch-Phase kann der Autor kreativ werden und die Ankunft seines Buches medial und vor allem via Social Media teilen. In diese Phase fällt auch die offizielle Pressemitteilung des Verlags zum Erscheinen des Buches. Buchpräsentationen und Pressekonferenzen empfehlen die Autoren dagegen nicht uneingeschränkt.

 

Post-Launch

Auch nach dem Launch heißt es dran zu bleiben und das Buch kontinuierlich zu promoten. Aktivitäten am Blog und auf den Social-Media-Kanälen sollten hier weiter aufrechterhalten werden. Und das ist auch die Phase der ersten eintrudelnden Rezensionen auf Amazon, einem speziellen Thema, dem sich die Autoren besonders widmen.

Mir persönlich gefällt natürlich, dass dem Thema Blog so ein hoher Stellenwert beigemessen wird, lediglich das Thema Instagram fehlt mir noch, aber das war im Buch-Erscheinungsjahr 2015 einfach noch nicht so brandaktuell wie heute.

 

Cover Bestseller

 

 

 

*Werbung:

(folgende Links kennzeichne ich gemäß §26 Mediengesetz als Werbung)

 

“Bestseller! – Wie Sie Ihr Buch zum Erfolg pushen. PR und Buchmarketing für Autoren”

Elmar Weixlbaumer, Monika B. Paitl, Verlag: Goldegg 2015. ISBN 978-3-903090-00-2. 272 Seiten. Als Hardcover und eBook erhältlich. 

 

Nähere Infos zum Buch gibt es hier:

www.bestseller-das-buch.com 

 

Transparenz:

Das Buch wurde mir für die Rezension kostenlos zur Verfügung gestellt. 

 

 

PR für Bücher

 

 

Beitragsbild: Unsplash.com

 

Ähnliche Beiträge

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.