Mein E-Book “Create a Blog” ist da!

9 Monate Arbeit, über 40.000 Wörter auf 170 Seiten – heute ist es endlich soweit und ich freue mich so sehr über den Launch meines ersten E-Books “Create a Blog”. Ein E-Book, das zugleich Workbook für alle ist, die ihren Blog als starke Marke aufbauen wollen. Für alle Neo-Blogger und Blogger, die ihren bereits bestehenden Blog auf ein solides Fundament heben und Branding und Content-Strategie des Blogs intensiv ausarbeiten wollen.

“Create a Blog” ist die Anleitung, die ich selbst gerne gehabt hätte, als ich diesen Blog gestartet habe. Mir war es damals von Anfang an wichtig, nicht irgendeinen Blog zu schreiben, sondern ich wollte mehr daraus machen und dem Blog ein gutes Branding und eine solide Positionierung geben, die ihn von anderen Blogs deutlich unterscheidet. Zwar wusste ich mit meiner Blogging-Erfahrung aus dem Unternehmenskontext und mit dem Wissen als PR- und Social-Media-Managerin ausgestattet schon so einiges, wie ich meinen Blog gestalten will, aber nicht genug. Wissbegierde ist mein unbändiger Motor – wie du bestimmt schon weißt. Also recherchierte ich und recherchierte ich, wandte mein Wissen für diesen Blog an und auch für weitere Blog Projekte.

Kennst du zum Beispiel noch meinen Blog “Rose&Bots”? Ich würde sagen, er war perfekt ausgetüftelt und konnte gleich Lieblingsleser an sich ziehen, aber ich war dann so unglücklich mit dem Namen und hab es letztendlich nicht geschafft, zwei Blogs parallel intensiv zu betreuen. Aber auch das ist eine Erfahrung, die in mein E-Book einfließt.

 

Worum geht’s in “Create a Blog”?

Das E-Book soll das Rüstzeug vermitteln, nicht nur irgendeinen Blog zu machen, sondern einen einzigartigen Traumblog zu kreieren. Es sind sehr viele Übungen und Anregungen für Denkarbeit enthalten, die dabei helfen, dem Blog ein gutes Fundament zu geben. Angefangen von der Überlegung, wozu will ich überhaupt bloggen, was ist mein großes Warum? Wer sind meine Wunschleser, welche Probleme und Herausforderungen haben sie und wie kann ich diese auf meinem Blog lösen? Wie kann ich ein Mission Statement erstellen, das mich laufend inspiriert? Und wie finde ich die passende Blog-Nische für mich?

Besteht Klarheit über diese Fragen, geht’s zum Kernmodul “Branding”. Wie bau ich mir eine starke Marke für meinen Blog auf, wie geh ich’s an? Branding ist ja so viel mehr als das Design des Blogs, es ist, wie ich meinen Blog wahrgenommen haben will. Welche Persönlichkeit hat mein Blog und welche Schreibstimme? Wie ist der Spirit des Blogs, welches Gefühl will ich meinen Lesern vermitteln? Welche Wörter nutze ich dazu? Was ist meine Brand Story und wie kann ich sie am Blog einsetzen? Und natürlich: Wie sieht mein Blog Design aus, welche Farben und Schriften verwende ich, wie komme ich zu einem Logo und wie ist meine Bildsprache – vom Moodboard bis zum fertigen Style Guide. Und: Wie finde ich einen passenden Namen für meinen Blog?

Ein weiterer wichtiger Part des E-Books ist die Erstellung einer soliden Content-Strategie, denn ohne Strategie bloggt man einmal dies und einmal das, ohne Zielrichtung. Hier zeige ich auch, wie man Content Buckets – Themengebiete – für den Blog definiert und wie man laufend an gute Ideen für Content kommt, die die eigenen Leser begeistern.

Das E-Book enthält auch das wichtigste Know How zum praktischen Erstellen eines Blogs: Welche Blogging-Plattform wähle ich, welche Bestandteile hat mein Blog? Und es zeigt auch SEO-Basics (Suchmaschinenoptimierung), wie man die eigenen Blog Statistiken analysiert und ein Media Kit für den Blog entwickelt.

Und was wäre ich für eine PR-Beraterin, die nicht auch über PR und Marketing für den Blog schreibt? Wie mache ich Pressearbeit für den Blog und wann sollte ich überhaupt darüber nachdenken, an die Medien zu treten? Was ist mit Influencer Kooperationen? Und welche Social-Media-Strategie passt am besten zu meinem Blog. Und ganz besonders wichtig: Community Building! Denn ein Blog ohne Community, ohne die eigenen eingeschworenen Leser, ist nur das halbe Ding.

 

“Create a Blog” besteht aus 5 Modulen

Aufgebaut hab ich das E-Book in 5 Modulen plus Einleitung und einem praktischen Bonus Teil. Das alles in 170 Seiten im pdf Format mit zahlreichen praktischen Worksheets, Anleitungen und Checklisten:

– Das gründliche Fundament für deinen Blog: Modul 1 – Fundament

– Das Branding deines Blogs: Modul 2 – Branding
– Der Aufbau deines Blogs, Technik und wichtige Seiten: Modul 3 – Blog Aufbau
– Deine Content Strategie und wie du laufend Themen findest: Modul 4 – Content
– Community Building, Social Media, Marketing und PR: Modul 5 – Marketing
– Bonus: Tools & Ressourcen für Blogger, Social Listening Spreadsheet, Style Guide Vorlage, Redaktionsplan, Blogartikel Planner

Die Anleitungen und Techniken aus dem E-Book sind praxiserprobt nicht nur durch meine eigene Blogging-Erfahrung, sondern auch durch meine Blogging Workshops und Coachings sowie durch meine Unterrichtstätigkeit zum Thema “Blogs und Blogger Relations” an einem Wiener Weiterbildungsinstitut.

Ich hab mir auch überlegt, ob ich die Inhalte des E-Books als Online Workshop aufbereiten soll, aber das hätte nur etwas an der Form geändert, nicht an den Inhalten. Ich weiß, dass dafür deutlich höhere Preise eingehoben werden und das wollte ich nicht. Ich wollte ein digitales Produkt zu einem fairen Preis gestalten, dass sich Selbständige, Kleinunternehmer und professionelle Blogger, für die das E-Book hauptsächlich gedacht ist, auf jeden Fall leisten können.

 

Create a Blog

 

Wenn das nun dein Interesse geweckt hat, erfährst du unter E-Book “Create a Blog” mehr dazu.

Du kannst dir das E-Book auch direkt bei Elopage kaufen. Es kostet 48,- Euro (exkl. MWSt.) und ist ein 170 Seiten starkes pdf.

 

 

 

 

 

Ähnliche Beiträge

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.